Saxophon

 

Der Ton entsteht beim Saxophon durch ein einzelnes schwingendes Rohrblatt (wie z. B. auch bei der Klarinette). Deswegen zählt das Saxophon zu den Holzblasinstrumenten und nicht, wie sich aufgrund des Korpusmaterials vermuten ließe, zu den Blechblasinstrumenten.Erst mit dem Aufkommen des Jazz begann der eigentliche Siegeszug dieses Instruments mit seinem sehr variablen Klang und einem großen dynamischen Umfang.

Inzwischen ist es bei Konzert- und Tanzmusik eines der beliebtesten Soloinstrumente.

Julia Müllner

Geburtsdatum:                      06.05.1993

spielt im Verein seit:             2014

weiteres Instrument:            Querflöte

Musik ist mir wichtig, weil es ein super Ausgleich

zum stressigen Alltag ist!