05.10.2014

Kirtag 2014

 

Unser heuriger Kirtag fand am Sonntag, den 05.10.2014 bei strahlendem Kaiserwetter statt - den Auftakt am Samstag machte unsere Feuerwehr mit dem schon „traditionellen“ Sturmheurigen

Das herrliche Sommerwetter am Sonntag lud nach der Kirche natürlich zum Verweilen und Tratschen ein und so waren bald alle Tische im Feuerwehrhaus restlos besetzt.

Für die musikalische Unterhaltung sorgte ein kleiner Teil des Musikvereins , die viel zur ausgezeichneten Stimmung beitrug - fürs leibliche Wohl und zur Stärkung waren der Rest des Vereines zuständig.

An dieser Stelle möchte ich allen Helferleins danken, deren unermüdliche Hilfe vor, während und nach dem Fest diesen Kirtag so gut gelingen ließ und wiedermal zu einem super Erfolg wurde.
Auch den vielen Besuchern ein herzliches Dankeschön für Ihr Kommen!
 

21.09.2014

Marschmusikbewertung 2014

 

Am 21. September 2014 fand das diesjährige Bezirksmusikfest mit Marschmusikbewertung in Breitstetten, anlässlich des „90-Jahr-Jubiläums“ statt.


Die 22 teilnehmenden Musikvereine boten dem zahlreichen Publikum ein abwechslungsreiches Programm und die professionelle Organisation trug ebenfalls zur ausgezeichneten Stimmung bei.

Um 13.00 Uhr begann der Empfang der Musikkapellen mit Begrüßung durch den Musikverein Breitstetten.

An der anschließenden Marschmusikbewertung nahmen 23 Musikvereine teil (1 Verein ohne Wertung) und zeigten heuer abermals, dass die Marschmusik im Bereich der BAG Gänserndorf einen ganz großen Stellenwert genießt. Die Ideen und der Einfallsreichtum bei den Kürfiguren war erstaunlich, von der „Linie“ über einen „Kreis“ bis hin zum „Sirtaki-Tanz“.

Wir traten auch heuer wieder in der Stufe D an und erreichten mit 82 Punkten einen sehr guten Erfolg!

 

Vielen Dank an jeden einzelnen Musiker für eure Zeit und euer Engagement - ihr wart spitze ! ! !

Ausflug in die "Südsteiermark" 2014

 

Samstag, 23.08.2014:

Um 7 Uhr Abfahrt vom Musikheim Lassee - mit ein klein wenig Verspätung :) ging es los - kurzer Zwischenstopp in Breitenlee, wo wir die "Pötzls" aufgegabelt haben!

 

  • Vormittag: Betriebsführung inkl. Verkostung des "Vulcano Schinken"

 

  • Mittag: Ankunft in unserem Quartier "Hotel Schmied" in Arnfels inkl. Mittagessen

 

  • Nachmittag: Wein & Hopfenwanderung in Leutschach

    • Wanderung durch die Wein & Hopfengärten bis zur Brauerei Leutschach

    • Führung durch die Brauerei und des 1. steirischen Hopfenmuseum, inkl. Verkostung
      von 3 Bierspezialitäten und Weißwürstel

    • Ausklang beim Heurigen

 

 

Sonntag, 24.08.2014:

  • Vormittag: Besichtigung "Kernöl Resch" Schaupresse inkl. Kernölverkostung

 

  • Vormittag / Mittag: Besichtigung & Kellerführung "Weingut Moser" inkl. Weinverkostung

 

  • Abschluss beim "Dorfheurigen Breitenlee"

Cold Water Challenge 2014

 

Dienstag, 22.07.2014 09:20 Uhr:
Die ersten Mitglieder des 1.Lasseer Musikvereins checken ihre Handys - oh nein, nun hat es auch uns erwischt - es ist die Rede von einer "Cold Water Challenge" und davon, dass wir hierzu nominiert wurden und genau 48 Stunden Zeit hat, eine Aufgabe zu erledigen...

 

Aber worum geht es eigentlich ?
Die Aufgabe besteht darin, möglichst ideenreich ein Musikstück „am, im oder ums Wasser“ zu spielen und das zu filmen, das Beweisvideo innerhalb der 48 Stunden ins Internet zu stellen und drei weitere Kapellen zu nominieren.
Sollte die Aufgabe nicht erfüllt werden lädt man entweder zum Heurigen ein oder wie wir es gemacht haben, auf eine Gratis-Spielerei zu unserem Kirtag
:)

 

Nominiert vom Musikverein Leopoldsdorf und Musikverein Orth/Donau (schönen Dank auch :) ) -  gilt hier: Die Herausforderung wird angenommen!

 

Mittwoch, 23.07.2014 19:00 Uhr trifft sich eine eilends zusammen gerufene Gruppe im Kaffeehaus „Jetzt oder Nie“, um diverse Ideen zu schmieden!
Mit Wasserbällen, Planschbecken, Hawaiketten, Schwimmflügerl, Schnorchel und sogar mit einer Poolleiter bewaffnet, wird kurzerhand beschlossen:

Wir fangen auf der Schottergrube Lassee an und unser Ausklang findet dann im Kaffeehaus statt!

 

 

Ein großes Dankeschön an Alex Dennecke, der sich so kurzfristig dazu bereit erklärt hat, uns beim Dreh zu helfen und uns mit der Videokamera

begleitet hat - ebenso Danke an seine Frau für die Fotos!

Ein großes Dankeschön an Hannes Riedmüller, dass wir die Schottergrube Lassee als Ausgangspunkt benutzen durften! 

Ein riesen Dankeschön an das „Jetzt oder Nie“, dass wir auch bei euch „drehen“ durften und das Kaffeehaus (wiedermal) für uns eingenommen haben :)

 

 

Bis ca. 21:00 Uhr dauerte es um alle Szenen im Kasten zu haben… welche dann noch bis spät Nachts bearbeitet und zu einem super Video zusammengeschnitten wurde – vielen Dank an unseren Karl :)

 

Es wurden von uns natürlich auch 3 weitere Kapellen nominiert:
Musikverein Kittsee, Musikverein Schönkirchen/Reyersdorf und die Boku Musi
…wir wünschen euch viel Spaß und gutes Gelingen J

Einmal mehr hat sich gezeigt, dass auf den Zusammenhalt des 1. Lasseer Musikvereins Verlass ist, wenn es darauf ankommt – oder auch einfach nur Spass zu haben !!

 

 

 

Frei nach dem Motto: bevor wir fallen, fallen wir lieber auf

 


 

Film ab...

Unser Musikantenheuriger 2014                                                                                                                              

 

...Sonne, Regen, Sonne...

Noch vor dem offiziellen Beginn unseres Festes begann es heftig zu schütten… doch wir ließen die Köpfe nicht hängen und mit vereinten Kräften gelang es uns, trotz allem, eine nette Atmosphäre im Europapark zu schaffen…
Es gab selbstgemachte  Heurigenschmankerl, Kaffee und Mehlspeise, tolle Weine und auch die neue Rocky-Docky Bar ist nicht mehr wegzudenken!

 

Unser Musikkollege Toni Butz spielte heuer erstmalig mit seiner „Blaskapelle MarchViertel“, die ordentlich Stimmung unter die rund 500 Gäste brachte!

Die Tombolaverlosung mit vielen tollen Preisen und WM-Übertragung rundeten den Abend noch ab!

Bis in den frühen Morgenstunden wurde getanzt und gefeiert – es war ein voller Erfolg!

 

 

 

Ein großes Dankeschön

 

 

Ohne EUCH wäre so ein Fest nicht möglich!

an unsere Gäste                                      an unsere freiwilligen Helfer                             an unsere Sponsoren

Danke für euren Besuch                     Danke für eure Unterstützung von               Danke für die tollen Tombolatreffer

                                                             A wie Abwasch und Z wie Zeltabbau

12.07.2014